Vespa Cosa 200GL weiß

die Cosa war die letzte Entwicklungsstufe der Vespa-Schaltroller ab 125ccm.

Da die Verkaufszahlen die Erwartungen nicht erfüllten, wurde die Produktion nach wenigen Jahren schon wieder eingestellt.

Jahrelang genoss die Cosa keinen guten Ruf - vielleicht zu unrecht.

Besonders die Cosa 200 ist ein ausgereiftes Fahrzeug, das den Vergleich nicht zu scheuen braucht:

- gute Motorleistung

- 90er-Jahre Karosserieform, luftwiderstandsoptimiert

- sehr gute hydraulisch betätigte Bremsen (teilweise mit Integralbremsanlage)

- großes Helmfach (das war / ist ein großes Manko der PX-Serie)

- übersichtliches Cockpit mit Drehzahlmesser und Tankanzeige

Die Cosa ist sicher eine der Vespas, die in den nächsten Jahren noch deutliche Wertsteigerungen erfahren werden, sind sie doch bei gleicher Motorisierung noch einige hundert Euro billiger als vergleichbare PX-Modelle.

 

Bei dieser Vespa wurde der Motor bereits revidiert und neue Reifen aufgezogen. Sie ist also sofort verfügbar.

Natürlich mit Garantie

Cosa 200GL

2.600,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1